Betreuung von Pflegebedürftigen - Entlastung von pflegenden Angehörigen

Jeder Pflegebedürftige mit einem Pflegegrad hat Anspruch auf Betreuungs- und Entlastungsleistungen (§45b SGB XI). Hier stehen jeden Monat 125 Euro zur Entlastung der Angehörigen und Betreuung der Pflegebedürftigen zur Verfügung.

 

Wir entlasten Sie bei Ihrer Aufgabe als pflegende Angehörige und unterstützen Sie bei der Betreuung Ihrer pflegebedürftigen Angehörigen:

  • Entlastung durch hauswirtschaftliche Dienstleistungen

  • Stundenweise Betreuung zu Hause

  • Begleitung zum Einkaufen, Ärztefahrten und anderen Aktivitäten

  • Einkaufsservice

  • Betreuung Ihrer Angehörigen im Rahmen unseres Sport und Gedächtnistrainingsprogrammes

  • Einzelsport zu Hause zur Sturzprophylaxe mit unseren Projekt Mehrgenerationensport